Quicktip: Verlaufskanten entfernen

21. März 2012 | Blog, Webdesign | Geschrieben von: | 3 Kommentare

Ihr habt auch das Problem, dass eure Verläufe in eurem Grafikprogramm hässliche Kanten erzeugen? Kein Problem! Mit einem hilfreichen Tipp ist die Kantenbildung Geschichte!

Das Problem

Man möchte einen einfachen Verlauf von hell nach dunkel mit einem Grafikprogramm wie etwa Photoshop machen, hat aber das Problem, dass sich hässliche Kantenstufen bilden, die in etwa so aussehen:

Verlaufskanten

Besonders deutlich sieht man die Kanten auf der rechten Seite, wo der Verlauf in ein Grau übergeht.

Die Lösung

Hervorgerufen wird dieses Problem durch die automatische Kantenglättung (so kurios das klingt), welche eurer Grafikprogramm zu jedem Bild hinzufügt.

Verhindern oder abschwächen kann man die Bildung ganz einfach durch hinzufügen von einem leichten Rauschen. Das Ergebnis wäre dann in etwa so:

Verlauf mit Rauschen

Geschrieben von

Till hat bereits 171 Artikel auf Blogkollektiv geschrieben.

  1. ShoXX | am 21. März 2012 um 16:59 Uhr:

    Echt ein brauchbarer Tipp – Werde ich mir gut merken.
    THX dafür ;)

    • Crave | am 21. März 2012 um 19:22 Uhr:

      Keine Ursache! Dafür ist er ja da! :D

  2. Robin (@JumpShoXX) | am 21. März 2012 um 17:00 Uhr:

    http://t.co/Pp3Q2h4e | Quicktip: Verlaufskanten entfernen http://t.co/NNnvpr9a via @craive

Hinterlasse ein Kommentar!

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.


Erlaubte Benutzung von HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>