Blogkollektiv.net mit neuem Anstrich!

3. Juli 2013 | Aktuelles, Blog, Webdesign | Geschrieben von: | 0 Kommentare

Endlich! Viel zu lange hat es gedauert, aber nun ist es doch noch endlich gekommen. Das neue Theme für das Blogkollektiv!

Von grundauf neu geschrieben und gehörig überdacht präsentiert sich das neue Design zwar wesentlich schlichter, aber auch funktionaler.

So wurde das jQuery Plugin für die Funktion des Sliders ausgetauscht und gegen ein flexibleres, schlankeres ausgetauscht. Der neue Slider ist nun nicht nur vollkommen responsiv, sondern lässt auch auch von Geräten mit Touchscreen steuern. Eine einfache Swipe-Geste in die gewünschte Richtung lässt einen zwischen den verschiedenen Ansichten wechseln.

Großflächige, randlose Bilder sind ebenfalls eine Neuerung, die die Beitragsansicht merklich aufhübschen, ebenso wie eine überarbeitete Textgestaltung, die mir persönlich sehr gut gefällt.  Alleine wegen der Auswahl des Schriftbildes habe ich einige Stunden mit grübeln verbracht.

Natürlich ist auch dieses Theme bis in die letzte Faser ein responsives Design, welches sich auch möglichst komfortabel per Smartphone oder ähnlichem bedienen lässt.

Werbung

Die wichtigste, neue Kleinigkeit ist jedoch nun der Einzug der Werbung und andere Möglichkeiten diesen schönen Blog hier zu unterstützen.

Blogkollektiv mit neuem Anstrich! - Blog unterstützten

Einige denken sich jetzt vielleicht, was das doch für eine Frechheit eigentlich ist mit der Arbeit, die hier verrichtet wird, Geld zu verdienen…

Leute! Es gibt nichts umsonst im Internet. Nirgendwo auf der Welt ist das so. Ich habe lange mit mir selbst gerungen, bis ich eine Mail von meinem Hoster bekommen habe, wo über eine Preiserhöhung für die Domain geschrieben wurde, die definitiv kommen wird. Und die ist nicht unerheblich.

Dies ist jedoch nur einer von zig Gründen, die eine Schaltung von gewinnbringender Werbung rechtfertigen!

Wie der ein oder andere sich vielleicht vorstellen kann ist solch ein Blog nämlich mit Arbeit verbunden. Es muss recherchiert, geprüft, geschrieben, erneut geprüft, Text ausgerichtet, erneut geprüft, Bilder angefertigt, erneut Text ausgerichtet, erneut geprüft, überarbeitet und letztendlich publiziert werden. Doch damit ist es noch nicht getan. So muss z.B. WordPress, das Theme, Plugins, Datenbanken usw. gewartet und zum funktionieren gebracht werden.

Dies alles erfordert, wie schon gesagt, Arbeit und zudem noch eine Menge Zeit.

Wobei man ersteres noch verkraften kann, da man die Arbeit schließlich auch irgendwo gerne macht. Ansonsten gäbe es diesen Blog schließlich nicht.

Letzteres dagegen ist ein nicht unerheblicher Faktor, an dem es oft mangelt, weswegen ich eine gewisse Aufwandsentschädigung als durchaus angemessen finde.

Deswegen bitte ich dich, lieber und hochgeschätzter Leser dieser Zeilen, deinen Adblocker für diese Seite zu deaktivieren. Ohne wirklich viel Aufwand hättest du nämlich mir einen riesen Gefallen und zudem noch eine gute Tat getan!

Keine Bange! Es wird bei diesen paar Bannern bleiben. Wichtig ist nach wie vor der Inhalt dieser Webseite und nicht die Werbung, weswegen ich selbige möglichst unaufdringlich positioniert habe und finde, dass mir das auch recht gut gelungen ist.

Bloggen ist für mich nur ein Hobby. Also keine Panik! Es wird sich dahingehend auch nichts zum Negativen hin ändern.

Zurück zum Thema!

Nach fast einem Monat Arbeit kann ich durchaus ein wenig stolz sagen, dass es sich gelohnt hat. Ich mag das neue Design wirklich und ich hoffe es ergeht euch ebenso! Außerdem möchte ich mich hiermit auch für den ein oder anderen Fehler oder die fehlende Vollständigkeit entschuldigen, die es vielleicht noch gibt. Diese werden natürlich schnellstmöglich behoben!

Sollte dennoch das ein oder andere Problem auftauchen oder sollte euch das ein oder andere stören, so könnt ihr mich natürlich gerne in den Kommentaren oder per Mail darauf hinweisen.

Zum Abschluss möchte ich mich noch bei einigen bedanken für das bereits gegebene Feedback! Ihr seid echt toll und ich bin überrascht, dass ihr mein(e) Hilfegesuch(e) so bereitwillig angenommen habt!

Geschrieben von

Till hat bereits 171 Artikel auf Blogkollektiv geschrieben.

Schlagwörter → , , , , , ,

Keine Kommentare vorhanden. :-/

Hinterlasse ein Kommentar!

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.


Erlaubte Benutzung von HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>