Beim Tanken einfach sparen mit dem „Tank Navigator“

29. Juni 2015 | Android, Apps, Blog | Geschrieben von: | 1 Kommentar

Wie den meisten von euch bestimmt bekannt ist, lassen sich seit dem 31. August 2013 bei der „Markttransparenzstelle für Kraftstoffe“ die aktuellen Kraftstoffpreise online abrufen. Seitdem füllen sich die App Stores auch mit verschiedensten Applikationen um diese Aufgabe möglichst bequem und schnell zu bewerkstelligen.

Ich selbst habe lange Zeit die App „clever-tanken“ genutzt, bis ich auf den „Tank-Navigator“ stieß. Sie enthält neben der normalen Preisabfrage noch eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen.

Die App lässt sich grob in vier Bereiche einteilen:

Die Umkreis-Suche

Die Umkreis-Suche findet, wie der Name schon verrät, die Tankstellen im näheren Umfeld. Dabei werden praktischerweise der Preis und die Entfernung zur Tankstelle angezeigt. Innerhalb der Suche lässt sich dies je nachdem nach dem Preis oder nach der Distanz sortieren, bzw. filtern.

Die manuelle Suche

Bei der manuellen Suche kann man eine Adresse oder eine Postleitzahl eingeben, falls man sich für eine bestimmte Gegend für die Benzinpreise interessiert. Außerdem gibt es noch einen Suchverlauf, damit man vorherige Eingaben nicht erneut eingeben muss.

Favoriten

Die Favoriten ist die von mir am meisten genutzte Funktion. Hier lassen sich bestimmte Tankstellen auswählen, die in einer übersichtlichen Liste angezeigt werden. Da ich meistens an den selben Tankstellen tanke, interessieren mich die Preise dort am meisten. Deswegen öffnen sich die Favoriten bei mir auch als erstes, wenn ich die App starte.

Karte

Die Karte bietet, im Gegensatz zu den Suchen, zwar keine besondere Funktion, stellt aber die vorhandenen Kraftstoffpreise sehr simpel dar. So müssen zum Beispiel keine Kilometerangaben verglichen werden. Hier wird die eigene Position und jede Tankstelle im Umkreis als kleiner Pfeil mit dem dazugehörigen Preis dargestellt. Noch einfacher geht es gar nicht. Nutze ich persönlich zwar eher selten, ist meiner Meinung nach aber eine schöne Sache. Die Kartenfunktion ist nur für Premium Nutzer verfügbar.

Weiterhin bietet die App noch einige Vorzüge die zum Teil nur in der Premium-Version vorhanden sind und von mir mit einem Stern * gekennzeichnet wurden:

  • Öffnungszeiten der Tankstellen.
  • Navigation zu einer ausgewählten Tankstelle.
  • Preisverläufe* der letzten 48 Stunden, der letzten Woche oder des letzten Monats können grafisch angezeigt werden. Hiermit lässt sich auch erahnen, ob der Preis in der nächsten Zeit eher fällt oder sinkt.
  • Es lässt sich ein Kraftstoff auswählen der bei Suchen und bei Tankstellen angezeigt wird.
  • Preisalarm*, der einen benachrichtigt, sobald ein vorher festgelegter Preis unterschritten wird. Diese Funktion ist sowohl für die Favoriten-Tankstellen, als auch für die in einem bestimmten Umkreis verfügbar.
  • „Lohnt sich das?“*; diese Funktion sortiert die Ergebnisse auf Basis des Verbrauchs und der Literanzahl pro Tankvorgang. Außerdem werden die aktuelle Entfernung zur Tankstelle und der dortige Preis berücksichtigt. Somit bekommt man schnell einen Überblick wo man am besten tanken sollte.
  • Werbefrei*

Fazit und Sonstiges

Als Fazit möchte ich erst einmal sagen, dass mir der Tank Navigator vom Design her wirklich gut gefällt. Er ist modern gestaltet und bietet außerdem nette Animationen. Außerdem ist sie sehr aufgeräumt und übersichtlich und bietet meiner Meinung nach nützliche Zusatzfunktion und ermöglicht mir eine echte Ersparnis beim Tanken, da man selbiges damit sehr gut und vorausschauend planen kann.

Die App startet schnell und benötigt nicht viel Zeit zum Laden der Einträge. Jedoch kommt es hier gelegentlich zu Fehlern bei der Verbindung zum Server der Markttransparenzstelle. Ich bin mir aber nicht sicher, ob der Fehler auf der Seite der App liegt oder ob es sich hierbei um ein generelles Problem bei der Preisabfrage handelt.

Erwähnenswert ist, dass hinter dem Tank Navigator ein junges Entwickler-Team aus Deutschland steht. Da ich so etwas unterstützenswert finde, fällt es mir persönlich leicht den kleinen Betrag für die Premium-Version zu bezahlen, zumal sie mir einen echten Mehrwert bietet.

Die App ist nur für Android verfügbar.

Tank Navigator günstig Tanken!
Tank Navigator günstig Tanken!
Geschrieben von
Christopher

Christopher hat bereits 4 Artikel auf Blogkollektiv geschrieben.

  1. Max | am 29. Juni 2015 um 17:55 Uhr:

    Servus Christopher,
    herzlichen Dank für deinen Beitrag über unsere App.

    Viele Grüße,
    Max

Hinterlasse ein Kommentar!

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.


Erlaubte Benutzung von HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>