Timberman – Holzfällen im Flappy-Bird-Look

24. Juli 2014 | Android, Blog, Gaming, iOS | Geschrieben von: | 0 Kommentare

Die meisten von euch kennen sicher schon Flappy Bird. Die neue App mit dem Namen „Timberman“ möchte an diesen Erfolg anknüpfen und verspricht mit einem einfachen Spielprinzip ähnlich süchtig zu machen. Mit bereits über einer Millionen Downloads und einer 4,3 Sterne Bewertung im Play Store gehört die App mit zu den beliebtesten Spielen.

Das Spielprinzip ist recht simpel, wie bei anderen Flappy Bird-Ablegern. Ziel ist es, möglichst schnell Holz zu hacken ohne von den plötzlich erscheinenden Ästen links oder rechts erwischt zu werden. Zwischen den Ästen gibt es variable Abstände. Mit einem einfachen Tippen auf die linke, beziehungsweise rechte Seite des Baumes kann man den Holzfäller positionieren und hacken. Sobald sich ein Ast auf der Seite des Holzfällers nähert, muss ein Seitenwechsel vorgenommen werden.

Klingt einfach? Auf keinen Fall! Es sei denn man spielt langsam. Dann ist es aber nicht möglich den roten Balken voll zu bekommen und weitere Skins für die Spielfigur freizuschalten. Aufgrund der Geschwindigkeit finde ich Timberman sogar schwieriger zu meistern als Flappy Bird.

Kleiner Wermutstropfen: Das Spiel ist werbefinanziert. Die Werbung kann aber via In-App Kauf ausgeschaltet werden.

Timberman bietet ein interessantes Spielkonzept für den kurzen Zeitvertreib und Leute, die sich in ihrer Geschicklichkeit üben wollen. Die App ist erhältlich für Android und iOS.

Timberman
Timberman
Entwickler: Digital Melody
Preis: Kostenlos+
Geschrieben von

Crave hat bereits 171 Artikel auf Blogkollektiv geschrieben.

Schlagwörter → , , , , , ,

Keine Kommentare vorhanden. :-/

Hinterlasse ein Kommentar!

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit einem * markiert.


Erlaubte Benutzung von HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>